Alle Artikel

Autor

Manuel Pieroth

E-Mail
contact@infocient.de

Mein Name ist Manuel Piroth. Ich studiere im 5. Semester Wirtschaftsinformatik an der Hochschule Worms und nutze im Rahmen eines halbjährigen Praktikums bei der Infocient Consulting GmbH die Gelegenheit, das Tätigkeitsfeld eines SAP BI-Beraters kennenzulernen.

In der ersten Schulung lernte ich erste SAP BW-Grundlagen kennen. Dabei baute ich ein eigenes Datenmodell auf. Die Schulung vermittelte im Detail das nötige Handwerkszeug, wie z.B. die Begrifflichkeiten im SAP BW-Umfeld und die Grundlagen der Datenmodellierung.

Im Anschluss daran erwarb ich im Rahmen eines weiteren Schulungsprogramms ABAP-Programmierkenntnisse. Die Aufgabe bestand darin, einen ABAP Report zu schreiben. In der darauffolgenden Schulung, in der vier unterschiedliche Datenmodelle aufgebaut werden musste, konnte ich die SAP BW-Grundlagen und ABAP-Kenntnisse anwenden.

Neben diesen Tätigkeiten im Backend wurden auch Themen des Frontend behandelt. Dazu wurde auf das erstellte Datenmodell z.B. mit dem BEx Analyzer ein Reporting aufgebaut. Mit SAP DesignStudio bereitete ich Daten grafisch für ein mobiles Endgerät auf.

Nach diesen Schulungen konnte ich die SAP Berater von Infocient auch in Kundenprojekten unterstützen, z.B. beim Schreiben von Spezifikationen.

Einen SAP Experten begleite ich vor Ort, um bei einem Kunden ein Berechtigungssystem auszuarbeiten. Mit diesen Projekten sammle ich erste Erfahrungen, was es heißt, SAP BI Consultant zu sein.

Manuel Piroth

Manuel Piroth

Das Praktikum ist durch die aufeinander aufbauenden SAP-Schulungen sehr strukturiert und ich kann das Gelernte direkt umsetzen. Der praktische Bezug ist vorhanden, da nicht nur die Berater Einblicke in die Praxis geben, sondern ich bei einem Kundenprojekt selbst “Unternehmensluft” geschnuppert habe. Bei Fragen zu einzelnen Themen fühle ich mich durch die Kollegen gut betreut.

Da ich meine schon erworbenen SAP Kenntnisse hier bei Infocient erweitern kann, passt dieses Praktikum gut zu meinem Studium. Die erworbenen Kenntnisse sowohl im SAP BI-Umfeld, als auch begleitende Themen, wie z.B. Coaching im Bereich Rhetorik, eröffnen mir sicher neue berufliche Perspektiven.