Erfahrene SAP-Beratung für Upgrade und Migration

SAP Produkte und Systeme ändern sich ständig. Bestehende Systeme mit langjähriger Unternehmensgeschichte immer aktuell zu halten, auf ein neues SAP Release zu bringen oder vielleicht sogar auf eine andere Datenbank zu wechseln, ist eine Herausforderung – aber auch eine Chance.

Die Chance innovativer und besser zu werden.

Für BW Kunden wichtige Termine sind beispielsweise der 31.12.2021, wenn die Maintenance für SAP BW/4HANA 1.0 ausläuft bzw. der 31.12.2024 für BW/4HANA 2.0.

Das ist die Stunde für Experten. Unsere SAP Berater wissen, wie Sie Ihre Updates oder SAP Daten-migration sicher und ohne Ausfallzeiten und Datenverlust durchführen.

Fragen Sie uns, wie SAP die aktuellen Produkte bewertet, welche Tools aus der Maintenance fallen, welche neuen Produkte in der Pipeline sind. Wesentliches zu wissen, zeichnet uns als SAP Experten aus.

Dieses Wissen ist von strategischer Bedeutung für Sie.

Erschließen Sie neue Möglichkeiten ihrer SAP Software

Full-Service

Von der Planung bis zur endgültigen Durchführung, von der Implementierung, über Upgrades, Konsolidierung, Tests und Migration bis hin zur Abstimmung mit Fachbereichen werden Sie rundum aus einer Hand betreut.

Nahtlose Datenmigration

Unser hoher Qualitätsstandard stellt sicher, dass die Datenmigration reibungslos und ohne Datenverlust erfolgt.

SAP Business Partner

Als langjähriger akkreditierter SAP Silver Partner bieten wir umfassendes Wissen und eine ehrliche Beratung rund um Ihre SAP Systeme.

Optimale Migrationsstrategie

Unser enger Austausch mit Produktverantwortlichen der SAP garantiert Ihnen, dass neue Strategien der SAP in die Planung einbezogen werden und wir die für Sie nachhaltigste Lösung finden.

Verbesserung wertschöpfender Prozesse

Unsere SAP Berater betrachten nicht nur die Technik. Sie küm-mern sich auch um Ihre Prozesse, um für Optimierung auf ganzer Linie zu sorgen.

Individuelle Lösung

Ihre spezielle IT-Landschaft passen wir gezielt an neue Vorgaben und Aufgabenstellungen an - unter Berücksichtigung der langfristigen SAP-Strategie.

Bewährtes Vorgehen

Erstellung eines Ziel-Szenarios

Im ersten Schritt geht es im Wesentlichen darum, das Ziel-Szenario zu entwerfen, um dann in Abstimmung mit Ihren Quellsystemen die beste Roadmap für den Weg dorthin entwickeln zu können.

Wir analysieren Ihre Systemlösung und untersuchen beispielsweise Komponenten, die keine Nachfolger haben oder Drittanbieter-Tools, die mit SAP S/4HANA nicht mehr kompatibel sind. Für diese Komponenten und Tools zeigen wir Ihnen Alternativen auf.

In der ersten Phase identifizieren wir für Sie Tätigkeiten, die Sie in der Vorbereitungsphase bereits in Angriff nehmen können, um ihr System auf eine Migration vorzubereiten.

Außerdem ist es von elementarer Bedeutung, das Migrationsrisiko zu ermitteln (spätester Meilenstein für eine mögliche Rücksicherung, „point of no return“).

Meist reicht ein eintägiger Kick-Off Workshop, um die betrieblichen und fachlichen Anforderungen aufzunehmen, die bestehenden Systemlandschaft zu analysieren, das Mengengerüst der zu migrierenden Daten zu ermitteln und den Zeitplan festzulegen.

Ebenfalls erforderlich ist, im Anschluss Testfälle für einen Ergebnisvergleich zu definieren (Vorher-/Nachher-Prinzip).

Zu den weiteren Schritten zählen:

  • Test der Migration auf einer Sandbox
  • Durchführung der Migration
  • Verifizierung der migrierten Daten/Informationen – technisch und durch Fachbereiche
  • Abschluss der Migration mit dem „Go Live“

Ihr Ansprechpartner

Dr. Armin Elbert
Geschäftsführer

E-Mail armin.elbert@infocient.de

Tel. +49 621 596 838-50

Kontakt aufnehmen
  • Intelligente Analyse ermöglicht genaue Planung und Planungssicherheit
  • Vollständige und umfassende Tests beziehen Anwender und Prozesse ein und garantieren ein optimales Ergebnis
  • Ein ausgearbeiteter “Backup and Recovery”-Plan verhindert Datenverlust und sorgt für reibungslose Datenmigration

Alles, was Sie zu Updates, Upgrades und Migration im SAP-Umfeld wissen müssen

Der Austausch von Hardware, Betriebssystemen, Datenbanken oder Software-Anwendungen ist eine besondere Belastung für IT-Abteilungen und Datenbank- oder Systemadministratoren. Geht etwas schief, können die Kollegen nicht mehr arbeiten, das Geschäft steht still.Erfahren Sie, was Sie zu Updates, Upgrades und Migration im SAP-Umfeld wissen sollten, u.a. wie Sie bei Migrationsprozessen am besten vorgehen, Risiken minimieren und Migrationsprozesse vereinfachen können, um Ihre Wochenenden nicht mit der Suche nach Fehlern verbringen zu müssen.

Zum Blogbeitrag

„Infocient hat im Rahmen unseres Releasewechsels auf SAP BW 7.4 mit großer Einsatzbereitschaft, sehr hoher Fachkompetenz sowie selbstständigem Arbeiten überzeugt. Das Projekt konnte effizient und erfolgreich umgesetzt werden.“


Stefan Becker

Leiter CC SAP BI, Unternehmensgruppe Theo Müller