Einfache Anpassung von Plänen und Prognosen – garantiert konform

Der Einsatz von SAP BPC sichert, dass Rechnungslegungsstandards sicher eingehalten werden

Konfrontiert mit digitaler Transformation, beschleunigten Veränderungen und veränderten Kundenerwartungen sind Tools für die Planung unerlässlich. Dennoch sind Desktop-Tabellen noch die Werkzeuge erster Wahl, da sie Anwendern einen hohen Grad an Selbständigkeit und Flexibilität bieten. Dabei weiß jeder, wie zeitaufwändig es ist, Fehler in den Daten zu suchen und zu beheben.

Der Vorteil von Planungstools ist, dass Planungszyklen in Unternehmen verkürzt werden, sich die Planungsqualität steigert, Rechnungslegungsstandards eingehalten und manuelle Tätigkeiten automatisiert werden können.

Echtzeit-Planung sichert Wettbewerbsvorteile

Die Schwerpunkte der SAP Business Planning and Consolidation liegen im Bereich Management/Finanzplanung und -konsolidierung sowie in der Zusammenarbeit durch Berichte. Ein weiteres Merkmal ist die Prognose auf Grundlage historischer Daten.

SAP BPC ist für SAP NetWeaver und für Microsoft erhältlich. Es basiert auf der SAP HANA Datenbank, daher können große Datenmengen in Echtzeit analysiert werden.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Armin Elbert
Geschäftsführer

E-Mail armin.elbert@infocient.de

Tel. +49 621 596 838-50

Kontakt aufnehmen
  • bessere Kontrolle über die Finanzgeschäftsprozesse
  • Einhaltung der regulatorischen Anforderungen
  • Beibehaltung der Excel-ähnlichen Schnittstelle, die die Flexibilität bietet, das Berichtsmodell zu ändern (ohne große Hilfe durch IT-Support).
  • Benutzerfreundlich (minimale Benutzerschulung).
  • Gewährleistet eine bessere Kontrolle über die Daten, Sicherheit beim Zugriff auf Informationen und das Erreichen der gewünschten Ergebnisse.
  • Durch BPC kann die Genauigkeit und Zuverlässigkeit verbessert werden.
  • Durchführung von Audit-Tests
  • Der Ist-Zustand kann historische Daten integrieren.
  • effektive Berichtserstellung in der Finanzplanung und auf operativer Ebene
  • Verbessert den Entscheidungsprozess

SAP bietet BPC in zwei unterschiedlichen Enterprise Performance Management (EPM) Lösungen an:

  • als BPC Standard und
  • BPC Embedded.

BPC Standard ist die Lösung, die als erste auf dem Markt war. Beide Lösungen unterscheiden sich im Blick auf die Anforderungen der Nutzergruppe.

shaah-shahidh-557310-unsplash Kopie

BPC Standard Modell

SAP BPC-Standard ist eine Planungslösung, die Reporting und Konsolidierung beinhaltet und hauptsächlich für die Nutzung durch die Fachbereiche konzipiert ist. Das Planungstool ist in Versionen für “SAP BW” und für Microsoft erhältlich.

Mehr dazu

BPC Embedded Modell

Von der strategischen Ausrichtung her, ist BPC Embedded ein hoch flexibles Baukastenwerkzeug mit mächtigem ABAP Stack, das sich für alle Nutzer eignet, die in ihrem BW mit hochintegrierten Daten arbeiten möchten – zentral gesteuert.

Mehr dazu
verstappen-photography-689260-unsplash Kopie
SAP Planungstools Uebersicht

SAP Planungslösungen – welches Tool kann was?

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Planungswerkzeuge es gibt, welche Möglichkeiten sie bieten und welche Rahmenbedingungen erfüllt sein sollten. So können Sie besser entscheiden, welches Tool sich am besten für Ihre Anforderungen eignet.

Zum Blogartikel
Infocient Icon Logo Bildmarke

Lassen Sie sich von unseren SAP Planungs-Experten beraten

Wir kommen zu Ihnen - in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz

Jetzt Kontakt aufnehmen